William Lundahl

William Lundahl nahm am Programm BA (Hons) Practical Filmmaking teil, das er im September 2015 abschloss. Noch während seines Studiums an der Met Film School Berlin sammelte er umfangreiche Branchenerfahrungen.

Lob heimste Lundahl für seine Kameraführung bei Rick Minnichs kürzlich ausgestrahltem Dokumentarfilm “Die Bombenjäger“ ein. Als Statist spielte er in “Hunger Games Mockingjay Part 2“ (teilweise in Berlin gedreht) und machte sich so mit einem großen Produktionsset vertraut.

Auch mit seinen eigenen kreativen Arbeiten ist Lundahl erfolgreich. Sein Kurzfilm „Kram, Pappa” wurde vom Starlite Film Festival Florida und vom Hollywood Film Festival of New Cinema 2015 in Kalifornien angenommen.

Sehen Sie sich „Kram, Pappa“ an:

Zu seiner Studienzeit bei uns sagt Lundahl:

“Die Met Film School Berlin hat mich gut auf die nächsten Schritte in meiner Karriere vorbereitet. Im Studium wurde ich ermutigt zu zeigen, was ich kann. Man muss die eigene Kreativität ausleben. Das inspiriert unheimlich und hilft, das eigene Ziel zu erreichen.”